Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

IMG_8675

Jeder kennt dieses Spiel. Das ist ganz einfach, oder? Zumindest bis der praktische Teil im realen Leben beginnt. Ich gehöre hier zur „ich will das nicht aber es muss gemacht werden“ Fraktion. Nun gut, bei den ganz eigenen Lieblingsstücken ist eine Entscheidung schnell getroffen und genau diese zeige ich euch hier.

# 1

IMG_8658

Ich liebe Jeans. Umso besser, dass es in diesem Jahr wieder einer der Sommertrends ist. Dieses Jeans-Oberteil ist absolut wandelbar. Getragen zu einer zerrissenen Hose für den Tag oder kombiniert mit einem Blazer perfekt für das abendliche Dinner bei Nacht. Es passt einfach immer und überall. Das Beste daran? Es sitzt lässig und der Stoff ist schön dünn – selbst bei den wärmsten Temperaturen kommt Ihr damit nicht ins Schwitzen.

Gekauft bei – Mango

# 2

IMG_8666

Schwarz geht bekanntlich immer. Umso schöner, wenn es durch ausgefallene Details noch aufgepeppt wird.

IMG_8669

Die weißen Stickereien, die bunten Perlen und Quasten machen dieses Oberteil zu einem sommerlichen Hingucker. Im Schrank liegen lassen? Ausgeschlossen!

Pull & Bear . Gekauft bei – ASOS

 

#3

Wer mich kennt weiß schon Bescheid. In meinem Schrank finden sich (fast) nur noch zerrissene Jeans. Für mich in diesem Sommer wieder das Must-have.

IMG_8661

Diese Jeans ist mit dem hellen Blauton und der leichten Waschung ein echter Allrounder. Dazu tragbar? Oberteile in allen Formen und Farben. Super unkompliziert und daher auch für jeden Urlaub ein guter Begleiter.

IMG_8672

Jeans Nummer Zwei – wie könnte es anders sein? Natürlich im Damaged-Look. Die sommerliche Farbe gibt jedem noch so schlichten Outfit den benötigten Farbtupfer.

Beide gekauft bei – Zara

#4

„Es ist vielleicht nicht alles Gold was glänzt“ – aber lieben tun wir es trotzdem. Naja, diese Schuhe auf jeden Fall! Die goldenen Espadrilles in Sandalen-Optik sind bequem, schick und lässig zugleich. Wahrscheinlich folgen sie mir deswegen mittlerweile auf Schritt und Tritt – wortwörtlich.

IMG_8655

Gekauft bei – Zara

 

Persönliche Favoriten habe ich nicht nur für mich selbst, sondern natürlich auch für Leni. Welche drei Lieblingsstücke uns begleitet haben, seht Ihr hier.

#1

IMG_8649

Das handgefertigte Hippie-Band von Amy & Friends habe ich kurz vor unserem Urlaub entdeckt. Mit den sommerlichen Farben und tollen Anhängern war eine Entscheidung sofort getroffen. Gekauft & zack – landete es in meinem Koffer.

IMG_8681

#2

Was durfte noch nicht fehlen? Unser Sommerset von isartau natürlich! Toben am Strand und Schwimmen im Meer? Gar kein Problem. Das Tau ist absolut widerstandsfähig und sieht auch noch klasse aus. #totallyinlove

IMG_8679

#3

Vor einem Monat habe ich dieses schöne Halsband von Dog With A Mission entdeckt. Das Lederhalsband mit den tollen Applikationen ist ein richtiger Eyecatcher und passt perfekt zum Sommer.

IMG_8652

 

Wie der Herr so’s Gescherr“ und das trifft ab und an nicht nur auf das Äußere oder den Charakter zu. Manchmal, aber nur manchmal stimmt sogar noch viel mehr überein. Das habe ich zumindest bei dem Durchstöbern unserer Urlaubsfotos zufällig festgestellt. Stichwort: matching outfits. Ganz ehrlich? Ein wenig schmunzeln musste ich da schon.

IMG_8646

IMG_8683

Mit diesen Lieblingsstücken gestaltete sich zumindest ein Teil des Packens nicht so schwierig, wie gedacht. Trotzdem bleibe ich wohl immer ein Experte in diesem Spiel und eine Niete in der Realität. Warum sind Koffer eigentlich so klein? Ich weiß es nicht! Vermutlich ist das aber auch ganz gut so. Denn sonst würde nicht nur ich auf Reisen gehen, sondern direkt mein ganzer Kleiderschrank.

 

Ann-Christin (AC)

Schreibe einen Kommentar