Produkttest – Halsband und Leine von „Wilma & The Cats“

IMG_6814

Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit Wilma & The Cats entstanden und enthält Werbung.

Es gibt sie mittlerweile aus den verschiedensten Materialien, in allen Größen, Formen und Farben. Die Rede ist natürlich von Halsbänder- und Leinensets für unsere Vierbeiner. „Wer die Wahl hat, hat die Qual“, richtig? Worauf Ihr achten solltet und was wir neu entdeckt haben, lest Ihr hier.

Kennt Ihr das? Früher habe ich meine Lieblingszeitschriften, Instagram und allgemein das Internet durchforstet, um für mich neue Trends zu entdecken. Heute mache ich das auch noch! Allerdings im Multi-Tasking Modus. Schließlich muss für den eigenen Vierbeiner auch etwas Schönes her.

 

Auf einen Blick

Doch bevor Ihr euch für das ein oder andere Set entscheidet, solltet Ihr vorab ein paar essentielle Punkte bedenken. Die drei Wichtigsten habe ich hier kurz zusammengefasst.

Die richtigen Maße

Absolut wichtig ist, dass das Halsband richtig sitzt! Ist es zu locker kann euer Vierbeiner sich eventuell herauswinden. Sofern Ihr gerade irgendwo in der Wildnis unterwegs seid, ist das natürlich nicht ganz so tragisch. An einer belebten Straße sieht das aber schon ganz anders aus. Jetzt kann es nämlich lebensgefährlich werden! Sitzt das Halsband zu eng, stranguliert sich euer Hund im schlimmsten Fall. Haarauswahl, Ausschlag und ernsthafte Herzerkrankungen können dann ebenfalls die Folge sein.

Bitte achtet immer darauf, dass euer Hund nicht dauerhaft an der Leine zieht. Die stetige Strangulation des Halses und Stauchung des Nackens können zu ernsthaften Erkrankungen, aber auch Verletzungen führen. Ansonsten greift vorerst lieber zu einem Geschirr.

Das Material

Auf den ersten Blick eine Frage des Geschmacks. Auf den Zweiten jedoch noch viel mehr! Euer Vierbeiner kann, genau wie wir auch, gegen bestimmte Materialien eine Allergie aufweisen.

Die Farbe

Endlich! An dieser Stelle könnt Ihr ganz allein auf euren Geschmack hören. Egal ob bunt, knallig, oder klassisch bis elegant – tobt euch aus.

Shopping-Recherche

Vor zehn Tagen // Es ist Feierabend. Ich mache es mir mit einer Tasse Tee, meinem Laptop und natürlich Leni auf dem Sofa bequem. Nachdem mein virtueller Warenkorb mal wieder aus allen Nähten platzt, ist es an der Zeit auch etwas für Leni zu suchen. Ein neues Sommerset soll her.

Plötzlich, noch genau an diesem Abend, stolpere ich über die Marke „Wilma & The Cats“.

Das gewisse Extra

Momentan finde ich es sehr schwierig ein Produkt zu finden, was sich von der breiten Masse abhebt. Letztes Jahr war es für mich der Trend rund um das Thema Tau. Heute, ein Jahr später, gibt es aber nicht nur eine Hand voller Hersteller sondern viel mehr. Wie soll ich mich da bloß entscheiden? Ja, genau diese Frage habe ich mir auch gestellt! Besonders schwierig ist es, da wir bereits zwei Sets aus Taumaterial haben. Natürlich möchte ich nicht, dass das Eine dem Anderen gleicht. Etwas Neues mit dem gewissen Etwas sollte also her. Wilma & The Cats passt aus meiner Sicht wunderbar in dieses Profil herein. Denn, jedes Set hat individuell abgestimmte Accessoires, wie Namens-Anhänger, Quasten und mehr.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Nachdem mich die Produkte so begeistert haben, kontaktierte ich Laura (24) und Gründerin von Wilma & The Cats. Im Laufe unseres sehr netten Gesprächs sind meine Fragen alle freundlich und kompetent beantwortet worden. Service und richtige Beratung sind oftmals das A und O! Die wichtigste Frage erfolgte dann letztendlich durch Laura selbst: „Wie soll euer Set denn aussehen?“. Die Frage aller Fragen und Entscheidungsfreudigkeit gehört leider so gar nicht zu meinen Stärken. Also habe ich kurzerhand vorgeschlagen, dass Laura uns einfach überraschen soll. Gesagt – getan. Nicht einmal drei Tage später konnten wir unser neues Set schon in den Händen halten… und was soll ich sagen? Laura hat tatsächlich ganz genau unseren Geschmack getroffen!

IMG_6814

IMG_6822

Wilma & The Cats unter der Lupe

Das Tau wirkt sehr stabil (zieht also keine Fäden) und weich (Tragekomfort für Leni) zu gleich. Die roségoldenen Verschlüsse lassen sich wunderbar schließen. Tatsächlich keine Selbstverständlichkeit und das solltet Ihr allgemein vorab immer prüfen, bevor es zum Einsatz kommt.

Die Farben Mint (ich liebe liebe liebe es), Rosa/Peach und Weiss machen dieses Set zu unserem persönlichen Highlight für diesen Sommer.

IMG_6827

Was mich allerdings am meisten begeistert sind die liebevoll ausgesuchten Details!

An unserem Halsband befindet sich ein kleiner Pom Pom-Anhänger bestehend aus den drei Farben des Sets. An der Leine hängt eine Quaste im passenden Rosé-/Pfirsichton und (by the way, mein absolutes Highlight) ein Anhänger mit Leni`s Namen.

IMG_6834

IMG_6817

Der Härtetest

Nach dem Auspacken mussten wir das Ganze natürlich sofort testen. Vorab kann ich euch schon einmal verraten, dass wir auf dieser Spazierrunde unfassbar oft auf das Halsband und die Leine angesprochen wurden. Gut angekommen ist es also nicht nur bei uns!

IMG_6936

Nun weiter im Test. Leni ist, wie Ihr wisst, ein typischer Labrador. Es wird keine Pfütze ausgelassen. Standesgemäß finden sich deswegen auf unseren Sets generell immer Flecken. Für Wilma& The Cats überhaupt kein Problem! Anschließend haben wir das Ganze, mit einem kleinen Sack, in die Waschmaschine gepackt und siehe da – es war wieder wie neu.
IMG_6941

Unser Fazit. Laura bietet wirklich einen zuverlässigen und schnellen Service an. Das Set sieht nicht nur wunderschön aus sondern macht auch qualitativ einiges her. Hier stimmt das Gesamtpaket, was für mich persönlich am wichtigsten ist.

IMG_6949

Falls Ihr auf der Suche nach einer ausgefallen Kombination für euren Vierbeiner mit tollen Details seid, werdet Ihr bei Wilma & The Cats garantiert fündig. Schaut doch einfach einmal im Onlineshop oder direkt auf der entsprechenden Instagramseite vorbei. Kater Gretzky, Katze Peppa, Labrador Hündin Wilma und Laura freuen sich garantiert auf eure Ideen und Wünsche.

Beschreibe doch deine Produkte einmal kurz mit drei Worten.“, frage ich Laura. Sie antwortet: „Ich würde sagen: vielfältig, einzigartig und detailverliebt.

Liebe Laura, da können wir Dir nach unserem Test absolut zustimmen!

IMG_6953
Wir sind verliebt in unser neues Set von Wilma & The Cats

 

 

* Das Produkt ist uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden.

 

Ann-Christin